Archive | VERMITTELT RSS feed for this section

„DUC“, EIN MASTIN IM GLÜCK

5 Feb

vor über 7 jahren ist DUC zur familie Hoffmann nach frankfurt gezogen, ein riesiger knuffiger hund mit vielen ängsten… er hat es dort schnell geschafft, sich in die herzen von den 2- und 4beinern der familie zu schleichen und wurde der oberchefbeaufsichtiger der katzen im haus 🙂
heute, 7 jahre später ist er schon etwas älter, mit herzproblemen und leishmaniose positiv aber dank super guter betreuung, guten futter und alternativmedizin vom feinsten ist er immer noch erstaunlich fit trotz seiner mindestens 10 jahre (was ja fúr so einen riesen ein gesegnetes alter ist)
wir hoffen auch die nächsten jahre wieder mal ein paar news von DUC veröffentlichen zu können und hier ein paar bilder von dem knuffigen mastin.

IMG_0074 IMG_0076 IMG_1032 IMG_1034

WHIPPET „LINUX“ IN SPANIEN ADOPTIERT!

23 Jul


unser kleiner zersörter, auch genannt “ HURRICANE“ hat sich in die herzen einer familie geschlichen die bereits 2 jerez galgos von uns hat. LINUX lebt jetzt auch mit einem kleinen kind zusammen,welches er sehr vorsichtig bespielt.
nachdem  er hier monatelang alles zerkaute, was ihm in die finger kam hat er  sich beruhigt, ist erwachsen geworden und frisst keine Iphones mehr und auch keine anderen teuere sachen  🙂

wir bedanken uns auch bei OLESCAN welche uns geholfen hat, den zwerg zu vermitteln!

„VERO“, VON DER STRASSENGALGA ZUM THERAPIEHUND

5 Okt

VERO war von 7 monaten zusammen mit ihren 7 welpen in einer verlassenen fabrik gefunden worden. wir haben sie und ihre welpen aufgenommen.
jetzt hat auch mama VERO einen job und arbeitet bei www.tanamigos.org als therapiegalga 🙂
wie man sieht, auch galgos machen karriere!

„TIGRE“ HAT’S GESCHAFFT! ADOPTIERT!

29 Aug

der kleine galga TIGRE war mit einer schweren blutvergiftung im schwanzbereich gefunden worden.
um seine geschichte zu lesen, auf’s bild klicken!
sein schwänzchen musste amputiert werden und sein after wurde rekonstruiert. dank der grosszügigen spenden von Happy-Land Schweiz und vieler einelner spener konnten wir TIGRE retten.
am freitag ist er nun endlich hier in spanien super vermittelt worden.
MUCHAS GRACIAS A TODOS!

„LEA“ HAT’S GESCHAFFT UND DARF IN SPANIEN BLEIBEN!

9 Aug

LEA war eigentlich nur zu besuch bei monica und ihrem galgo BALU aber mit viel wimperklimern hat sie sich in die herzen der familie geschmust und die familie gleich adoptiert. wir freuen uns,dass wieder eine spanische familie ihr herz an die galgos verloren hat!!! MONICA und ihre familie sind auch liebe voluntäre von uns geworden und wir haben nicht nur einen guten platz für LEA sondern auch freunde gefunden. MIL GRACIAS A MONICA Y FAMILIA!

„ALFI“ IST VERMITTELT , ER BLEIBT!

23 Feb

„FATIMA“ HAT SCHON EINE FAMILIE!

5 Dez

Diesmal ging es wirklich extrem schnell, die FATIMA heisst jetst RITA LA REINA (RITA DIE KÖNIGIN) und wurde von nachbarn von RANDY’s familie in pflege genommen mit option auf festplatz. heute wurde diese option schon wahrgenommen und die kleine bleibt
FATIMA (RITA) ist eine ganz sozial, wedelt mit ihrem galgoschwänzchen jeden an und ist auch überhaupt nicht ängstlich. sie findet jeden toll der sie beschmusen will und für etwas menschenfutter macht sie sicher bald den handstand 😉 denn sie ist total verfressen und kein mülleimer ist vor ihr sicher.

VERMITTELT IN SPANIEN „FATIMA“

30 Nov

hier die ersten bilder von FATIMA auf ihrem hundebett. sie hat sofort gefressen und zwer viel, denn sie ist noch total mager, hat richtig reingehauen, dann ein grosses pipi und einen haufen gemacht und jetzt macht sie ein verdauungsschläfchen in meinem schlafzimmer.

der spanische verein hat genug spenden bekommen um alle ihre unkosten zu decken, uns fehlen noch ca. 250eur für augenarzt (vielleicht kann man ja doch noch was machen mit dem verletzten auge) und für die ganzen tests und die nachbehandlung. Eventuell werden wir auch eine computertomographie machen lassen um auszuschliessen, dass FATIMA später epilepsie bekommen könnte.

spenden via paypal an pro-galgo@total-barcelona.com

Das rudel von Mirjam Fahrni verzichtet dieses jahr auf den weihnachtsbraten und spenden schon die ersten 100eur an FATIMAS vetkosten. MUCHAS GRACIAS MIRJAM UND MEUTE!

NEWS AUS AMERIKA!

26 Nov

hier die fotos vom THANKSGIVING DAY unserer adoptierten hundis NIYA, SOCIA und ZORRY!

Danke an das ehepaar TOTTEN welche alle 3 adoptiert hat.

WER HAT GALGA „FATIMA“ SO SCHWER VERLETZT?

20 Nov

Mit blutiger Stirn und Schnauze, Verletzungen am Kopf zwischen den Augen, so wurde die Galga FATIMA vor den Toren einer Privatchule in Jodar (Jaen) aufgefunden. Die Galga war seit Tagen gesichtet worden aber man hatte sie nicht einfangen können. Dann hat sie jemand verletzt, es könnte ein Schuss sein oder ein spitzer Gegenstand den man ihr in den Kopf bohren wollte. Offensichtlich haben die Tierquäler eine unendliche Fantasie um immer wieder neue Misshandlungen zu erfinden.

Durch die schwere Wunde ist auch der Sehnerv des einen Auges verletzt worden und man weiss noch nicht, ob sie wieder auf beiden Augen sehen wird. Ebenso leidet sie an einer starken Blutung im Vaginalbereich und musste darum eine Ecographie haben um sicher zu stellen, dass sie keine toten Babies im Kórper trägt. Wahrscheinlich hat sie aber durch die Misshandlung ihre Welpen verloren.

Gestern mitttags teilte uns der behandelnde Veterinär mit, dass FATIMA sich erstaunlicherweise gut erholt und es langsam aufwärts geht. Ihr geschwollenes Köpfchen ist schon wieder fast normal und die Wunden haben sich nicht entzündet. Wir warten auf die Röntgenbilder, die aber unter Narkose gemacht werden müssen. Da die Narkosemittel aber nicht kompatibel mit den momentan angewendeten Medikamenten sind, müssen wir bis anfanges nächste Woche auf diese Infos warten.

FATIMA wird, sobald sie reisefertig und transportierbar ist, zu uns kommen, wo wir sie so richtig verwöhnen werden. Ebenso werden wir sie einem sehr guten Augenspezialist für Hunde vorstellen um festzustellen, ob man was für das verletzte Auge tun kann.

Bitte helft mit Spenden direkt an den Verein, der das Tier noch unter seinen Fittichen hat. Die sind finanziell nicht in der Lage, die ganzen Veterinärkosten alleine zu tragen. Oder per PAYPAL an: pro-galgo@total-barcelona.com

Asociacion Ecologista Magina animal
IBAN: ES58-2024-0117-02-3300011823
Bic: cecaesMM024
BANKNAME: CAJA SUR

NEUES VOM PODENCO-KRÖTENTIER :-)

15 Nov

DIE FRISCH IM SCHLAMM GEWÄLZTE PODENCA 😉

Liebe Mo,

anbei zwei Fotos von dem Krötentier, die leider keinerlei Etikette kennt, wenn es um buddeln und wälzen im Schlamm geht oder sich auch mal in Sch…. wälzt und zwar so blitzartig, dass es nicht zu verhindern ist.
Aber ein Schlammbad ist das größte für sie, da könnte ich sie morgens hinbringen und abends wieder abholen. Netterweise macht sie das nur draußen beim Gassigang, nicht im eigenen Garten. Außerdem buddelt sie wie irre nach Mäusen und wenn das Loch so groß ist, dass die Nase reinpasst, bohrt sie die gesamte Schnauze in das Loch und „brüllt“ die Mäuse, die evt. im Loch sitzen, tot!!!
In diesem Monat ist Kröte zwei Jahre bei uns (am 28. November), und sie ist nach wie vor das beste, was mir je passiert ist.

Wenn ich nach Hause komme, schafft sie es, einen Freudentanz aufzuführen (macht sie auch nur bei mir). Sie steht auf den Hinterbeinen, macht darauf Luftsprünge und dreht sich dabei, so dass alle vier Beine in der Luft sind.
Kniescheiben springen überhaupt nicht mehr raus (danke an Anabolika und Muskeltraining). Sie geht zu jedem Menschen hin, begrüßt ihn und ist stolz wie Bolle.
Aber auf den Arm nehmen darf nur mein Mann (da ist sie aber auch manchmal etwas unwillig), bei mir ist sie supergerne auf dem Arm und himmelt mich an.

Ach ja, reden kann sie auch. Sie textet mich quasi zu. Ich muss sie nur, wenn sie in ihrem Sitzsack liegt, anschauen und fragen, was ist los? Dann quasselt sie in den höchsten Tönen. Mein Mann ist immer sehr erstaunt darüber, was Kröte mir alles mitzuteilen hat 😉 !

Das andere Foto ist im Sommer in Schweden entstanden, wo Kröte mit mir Siesta gehalten hat. Am liebsten würde sie, glaube ich, in mich reinkriechen.
Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass ich mit diesem Hund seelenverwandt bin. Wer weiß??? Meine Urgroßmutter war ja Spanierin, vielleicht kennen Kröte und ich uns aus einm früheren Leben.

Grüße doch bitte die Pflegestelle von Kröte ganz lieb von mir und sag ihnen nochmals danke, dass sie diesen Engel aus dem Unglück gerettet hat.

Ganz lieben Gruß,

Martina

SIESTA MIT EINER SPANISCHEN PODENCA!

6 UNSERER HUNDE FLOGEN HEUTE NACH AMERIKA!

5 Nov

JANE UND CHUCK TOTTEN MIT DER NEU ADOPTIERTEN "ZORRY"

JANE UND CHUCK TOTTEN MIT DER NEU ADOPTIERTEN "ZORRY"

Dank der grosszügigen Unterstützung unserer Freunde aus Amerika konnten heute morgen 6 Hunde  den Flug nach Atlanta antreten. Die Galgos NIYA, MARTES und CAMY , die beiden Podencos GLÜCK und ZORRY sowie der Podencomischling SOCIO haben das grosse Los gezogen und sind heute in den frühen Morgenstunden losgedüst.

Das Ehepaar TOTTEN unddessen amerikanische Mitstreiter und Freunde werden in den nächsten Tagen den Verein PRO-GALGO USA gründen um so den Galgos und podencos auch aus den Vereinigten Staaten besser Hilfe angedeihen zu lassen.

Wir haben JANE und CHUCK zu unseren Partnertierheimen begleitet wo auch Galgomäntel und Medikamente gespendet wurden,  und sind mit ihnen und einigen unserer Hunde auf dem sonntäglichen Markt spazieren gegangen. Sie waren begeistert von der Freundlichkeit vieler Leute gegenüber den Galgos und Podencos , sie hatten viel mehr Abwehr und negative Aussagen erwartet. Die kleine flauschige Podenca ZORRY und der riesige schwarze Galgo GOKU waren bei unseren Ausflügen immer dabei und wurden von Passanten ausgiebig beschmust und bestaunt.

Geplant sind in den nächsten Monaten weitere Adoptionen in USA und wir werden persönlich die nächsten Hunde nach Amerika begleiten. Es werden wieder einige Galgos und vor allem auch Podencos sein, die in Amerika und in England eine stetig wachsende Fangemeinschaft haben.

DANKE AUCH AN DELTA AIRLINES FÜR DIE TIERFREUNDLICHE BEHANDLUNG UNSERER GÄSTE UND NATÜRLICH EIN SPEZIELLES DANKE AN DIE ADOPTANTEN UND DAS EHEPAAR TOTTEN:

THANKS AGAIN TO OUR AMERICAN FRIENDS!

VERMITTELT IN SPANIEN: GALGA „GRESA“ HAT IHRE FAMILIE VERLOREN!!!

8 Okt

GRESA; Galga
ca 4-5 Jahre alg
kastriert, getestet und geimpft, komplett reisefertig

GRESA hat durch eine schwere Krankheit ihrer Adoptantin zusammen mit dem galgos RIDDICK und KYRA ihre Familie verloren. Sie hat in Barcelona Stadt gelebt, ist nicht ängstlich, geht gut an der Leine und kann nach der Eingewöhnungszeit problemlos freilaufen.
GRESA ist sozial mit Mensch und Tier aber eher etwas reserviert anfangs. Eine liebe, brave und problemlose Galga die dringend eine Familie braucht.

KONTAKT: pro-galgo@total-barcelona.com

KANDY, LEIDER EINEM SPONTANEN HERZTOD ERLEGEN

28 Sep

KANDY, galgo español
hündin
ca 18-24monate alt
scheu und ängstlich aber nicht panisch,
gesund und fit, verspielt aber muss zu einem freundlichen stabilen rüden

KANDY wurde von Aurelia aus der perrera gerettet und hat sich aber ihn ihrer meute nicht gut aklimatisiert. sie hat mehrmals versucht die dortige 15 jahre alte galga zu mobben und aurelia hat mich gebeten, KANDY zu mir zu nehmen.
Hier  ist sie problemlos in der grossen meute, noch etwas scheu aber nicht panisch. vertägt sich gut mit anderen hunden aber verteidigt ihr bett gegen kleinere hunde.

Sie spielt gerne auch alleine, ist mit ihren menschen sehr liebevoll und kann problemlos freilaufen. sie bleibt immer in der nähe ihrer betreuer. sie sollte dringend vermittelt werden, da sie bereits 6 monate in bei Aurelia war und niemand die kleine schwarze schönheit haben wollte.
Mit katzen noch nicht getestet!

ADOPTIERT IN SPANIEN: ALHAMA, DIE PERFEKTE GALGA!

28 Sep

ALHAMA, galgo español
ca 4-5 jahre
mittelgross
ruhig und freundlich, PERFEKT MIT KATZEN und anderen hunden
Geht gut an der leine, ist lieb und folgsam

ALHAMA war monatelang in murica alleine unterwegs bevor sie Laure und Lore einfangen konnten. Sie lebt jetzt in Barcelona in einer pflegefamilie und sucht einen endplatz mit anderen hundis.

 

VERMITTELT IN SPAINEN: „BARBIE“, GALGA SUCHT ENDPLATZ

1 Sep

BARBIE, Galgo  Español
Hündin
ca 5 Jahre alt
Muss noch kastriert und getestet werden

Barbie ist eine ca 5 jahre alte galga aus der tötungsstation Gesser in Jerez. Niemand wollte siehaben weil sie so alt aussieht, es aber gar nicht ist. hat halt ne graue schnauze spielt aber noch 😉
Wird nächste woche getestet und …kastriert. ende monat reisefertig da Tollwut bereits vor 10 tagen gemacht wurde. lebt problemlos im zwinger mit hunden verschiedener art und grósse
sozial, freundlich und unkompliziert. ein ruhier traumhund

VERMITTELT IN SPANIEN: „NALA“

25 Jul

NALA, windspielmix
geboren jan 2010
schulterhöhe ca 38cm
muss noch kastriert werden aber ansonsten reisefertig

NALA lebte seit sie 1 monat alt war bei einem netten tierfreund in Sevilla. der muss aber leider aus familiären gründen umziehen und dort darf NALA leider nicht mit.
NALA ist ein freundliches hundemädchen, welchesn wedelnd alle leute begrússt, sie ist sozial mit kids und katz und kann gut leine laufen. sie ist sauber im haus und bleibt auch brav alleine aber bis jetzt hatte sie immer andere hundekumpel.

wir suchen für NALA eine liebevolle familie die ihr viele grosse spaziergänge und viel auslauf bieten kann.

kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com oder via skype: galga_loca

„WANDA“, DIE ALTE JEREZ GALGA GLÜCKLICH IN DER SCHWEIZ

25 Jul

Danke an Mirjam, die Ömchen WANDA bei sich aufgenommen hat und sie ausgiebig verwöhnt.

612001612

Sünnälä in dr Schwiz! 🙂

001612001

Gruss von,

Mirjam, WANDA und Co.

VERMITTELT IN USA: „CAMY“ STEHT SCHON AUF IHREM OPERIERTEN BEIN!

12 Jul

Dank unseren super-vets in barcelona kann CAMY endlich schmerzfrei laufen. Der verutschte nagel ist entfernt worden und bereits 4 tage nach der OP stützt sie das operierte beinchen ab. das hat sie monatelang nicht getan. wir sind super zufrieden und freuen uns für CAMY.  die dauer schmerzen haben auch noch ihre scheuheit unterstützt. seit sie keine schmerzen mehr hat ist sie zutraulicher und sogar beim spaziergan in der stadt ohne nennenswerte panikanfälle solange man sich nicht direkt ihr nähert. wir sind begeistert! WILKOMMEN IM LEBEN OHNE SCHMERZEN CAMY!

MELI (ex CATY) und CAMY in Barcelona vor der Klinik

MELI (ex CATY) und CAMY in Barcelona vor der Klinik

Unser vet DANI kümmert sich immer rührend um die schützlinge von PRO-GALGO. wir bedanken uns herzlich und  hier ein foto von DANI mit MELI und CAMY.wir haben einen freundschaftspreis bekommen für die OP und müssen inkl 4 tage klinik nur mal gerade 150eur bezahlen! leider sind aber erst 55eur spenden eingegangen. bitte helfen sie uns, damit wir CAMY’s rechnung und die laborkosten der jerez-galgos bezahlen können.

www.paypal.com an: pro-galgo@total-barcelona.com MUCHAS GRACIAS

VERMITTELT IN USA: „CAMY“, VERLETZTE GALGA BRAUCHT HILFE ZUR NACH-OP

9 Jul

HILFE!

Das ist die kleine scheue CAMY welche anfang jahres in der nähe von Jerez gefunden wurde. Dank Susi aus Jerez und ihren freunden, konnte sie operiert werden aber leider hat die lange dünne schraube die das gelenk versteifen sollte, sich bewegt und dem tier wahnsinnige schmerzen verursacht. das hat dann dazu geführt, dass die hündin ihr bein einzieht und sich alle muskeln atrophierten. CAMY’s pflegefamilie hat sie schweren herzen gehen lassen. da sie aber dazu noch ein panik hund ist, und die kleine mit ihren pflegeleuten in der stadt wohnte, war es eh besser, sie zu uns aufs land zu nehmen. Schon unter einfluss der schmerzmittel war sie freundlicher und aufgeschlossener, die schmerzen müssen ihre angst noch vergrössert haben.
So haben wir uns entschieden, CAMY zu uns zu nehmen, da der fall dem von RESU sehr ähnlich ist und wir dort beste erfahrungen gemacht haben mit RESU’s vet.

CAMY ist seit gestern in der klinik und wird heute nachoperiert. leider sind wir aber durch die rettungsaktion der jerez galgos mit unseren finanzen am ende und brauchen hilfe für die OP von CAMY sowie für die bluttests und nachimpfungen von den jerezgalgos.

bitte helft uns den galgos zu helfen! spenden via paypal auf pro-galgo@total-barcelona.com

MUCHAS GRACIAS!

DIE KANARISCHEN PODENCOS IN UK!

4 Jun

dass es den 4 gut geht, braucht man wohl nicht erst sagen 😉

chanel2-uk
chanel-uk1
flecha-uk1
pods
pods2
pods3
pods4

VERMITTELT: GALGA „CHUNGI“

31 Mai

CHUNGI wurde zusammen mit ihrer schwester CHUNGA von einem zigeuner abgegeben, weil sie angeblich nicht gut gejagt haben.

ca 2 jahre alt, freundlich und menschbezogen, kein probleme mit gemeinsammem fressen oder beim spielen. sozial und einfach eine ganz angenehme galga

KASTRIERT, NEGATIV IN ALLEN TESTS UND AB SOFORT REISEFERTIG

AUCH CHUNGI IST IN DER PROTECTORA RIBERA NAVARRA UND MUSS WEGEN PLATZMANGEL SCHNELLST MOGLICH RAUS!

VERMITTELT IN DER SCHWEIZ: JUNGGALGA „VALLA“

31 Mai

VALLA und die anderen 4 Galgos leben in der PROTECTORA ANIMALES RIBERA NAVARRA (frúher die perrera-protectora TUDELA) aber leider sind die so mega überfüllt, dass die früher oder später euthanasieren müssen, wenn wir diese galgos nicht unterbringen können.

VALLA (Sprich VAYA) = zaun in spanisch
ca. 12-18 monate alt
Eine junge galga, lieb und verschmust die über zäune klettert um bei ihren menschen zu sein. Sie haut nicht ab, sie will „dabei sein“.   sie hat einen edlen charakter, ist eher zurückhaltend aber lieb und nicht panisch, da sie wohl hungern musste, verteidigt sie etwas ihr futter aber auf keinen fall ist sie bösartig oder agressiv zu anderen hunden.

KASTRIERT, NEGATIV IN ALLEN TESTS UND SOFORT REISEFERTIG

kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

NEWS VON DER PODENCA „RESU“- VERMITTELT IN SPANIEN

29 Mai

Erinnert ihr euch an die trächtige, beinmagere podenca RESU die man dazu noch angefahren hatte und deren oberschenkel gebrochen war?

zur info hier der link zu ihrer story: https://progalgo.wordpress.com/?s=resu&submit=Suchen

Und hier die fortsetzung von RESU’s geschichte:

sie ist schon etwas desinteressiert am „familienleben“ und interssiert sich nur für spazieren und fressen.  keiner, absolut KEINER kann die küchentúre öffnen ohne dass RESU’s ohren hoch gehen und sie anfängt sich die schnauze zu lecken. weil sie halt so hat hungern müssen ist sie total verfressen. ich musste ihr wochenlang jeden tag huhn mit nudeln, gemüse und linsen kochen (die linsen wegen der blutarmut) sie frass 1 ganzes huhn, 250gr nudeln und noch linsen und gemüse in 3 -4 täglichen portionen. und  sie liebt „menschenfutter!, wenn ich ihr das allerbeste trockenfutter hin stelle, lässt ihr blick mir klar sagen. „Mama, kannste knicken, das fress ich NIE!“ und die dame geht echt in den hungerstreik! naja, sie hat’s ja verdient verwöhnt zu werden aber sie frisst uns die hahre vom kopf 🙂

ihre spezialität ist es, mitleid zu erwecken. mit diesem blick „ich musste hungern! kriegt sie alle meine besucher um die pfote gewickelt und jeder gibt ihr was vom tisch mit der begründung: „mo, sorry aber die hat sooo einen traurigen blick“.

schaut mal das foto oben genauer an. RESU verschalfen und leicht gelangweilt. ich ruf RESU und die dame reagiert mit einem müden blick. aber wenn ich rufe RESU FRESSEN!!!! dann wechstelt ihr gesichtsausdruck im bruchteil einer sekunde, siehe foto unten!

"ALGUIEN HA DICHO DESAYUNO?"HAT JEMAND WAS VON FRESSEN GESAGT? 

sie ist halt schon ne ganz schlaue meine süsse!

ihre hinterbein ist erfolgreich operiert worden und sie belastet das beinchen schon langsam wieder. wir machen mit ihr physiotherapie, 3 mal täglich 20 übungen, damit sich die verkürzten sehen wieder strecken und sich muskeln bilden können.

AQUI PODEIS VER COMO APOYA LA PATA Y TAMBIEN COMO ENGORDO 7KGHIER KANN MAN SEHEN, WIE SIE SCHON IHR BEIN ABSTÜTZT UND AUCH DASS SIE  7KG ZUGENOMMEN HAT 🙂 

ES GUAPA O NO ES GUAPA???IST SIE NICHT WUNDERSCHÖN??? 

RESU ist eine ruhige hündin und eigentlich das einizge was sie wirklich interessiert ist fressen und spazieren gehen an der langen leine. in ihrer jugend muss sie eine super gute jágerin gewesen sein, sie beobachtet alles was kreucht und fleucht und ihre spitze schnauze steckt sie in alle büsche. bald machen wir davon einen video!

wir möchten uns bei den spendern in Frankreich, Deutschland und Spanien für die hilfe bedanken. dank dieser spenden konnten wir RESUS bein operieren lassen, in wenigen wochen kommt das metall raus, dann kann sie normal leben. ihre testresultate sind fenomenal (kein wunder, sie hat mir ja auch die haare vom kopf gefressen!!!) und sie ist weder anämisch noch ist die leishmaniose weiter fortgeschritten, sie ist immer noch zweifelhaft. wir werden also nach den antibiotica etc mit einer behandlung der leishmaniose anfangen, damit sie uns noch viele jahre erhalten bleibt!

RESU kommt übrigens von RESURECCION – AUFERSTEHUNG  und das passt genau zu ihr! RESU HAT’S GESCHAFFT!

VERMITTELT: GALGOFAMLILIE: DIE MAMA UND DIE BABIES SUCHEN ZUHAUSE

10 Mai


Ein tierlieber Mann in Sevilla hat eine streunende Galga aufgenommen, die zu seiner Überraschung auch noch trächtig war und 7 gesunde und muntere Welpen auf die Welt gebracht hat. Inzwischen sind sie alt genug um ohne ihre Mutter auszukommen und zwei der Welpen haben in der Nachbarschaft eine Familie gefunden, der Rest der Galgowelpen sucht nun dringend ein neues Zuhause.

Die Zwerge sind jetzt ca. 2.5 monate alt und können in 5-6 wochen reisen.

Kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

VERMITTELT!!! „VEO“, BLONDER SCHÖNLING

9 Mai

Dieser junge, fröhliche und verspielte, noch nicht erwachsene Galgo-Greyhound befindet sich in einer Tierpension und sucht auf diesem Weg eine Familie für immer und ewig.

Kontakt:
deutsch: pro-galgo@total-barcelona.com

VERMITTELT: SCHWARZE GALGAS

4 Mai

ALOE

ALOE ist ca. 2 Jahre alt, eine ruhige und umgängliche Galga, sie wurde con einem Jäger ins Tierheim gebracht. Mit 64 cm ist sie recht klein.

LIMA

LIMA ist ca. 7 Jahre alt, 63 cm hoch und 17 kg leicht. Auch wenn sie eine Hundedame mit Charakter ist, versteht sich sich gut mit anderen Hunden und ist sehr folgsam und liebevoll. Sie wurde positiv auf Leishmaniose getestet, Titer 1/40 und wird behandelt.

MUÑECA

MUÑECA ist ca. 2 Jahre alt und 68 cm groß. Anfangs war sie sehr ängstlich, jetzt ist sie eher zurückhaltend und ruhig.

Diese drei wunderschönen Galgodamen befinden sich im Tierheim von Villena wo noch mehr Galgos auf eine 2.Chance warten!  Sociedad Protectora de Animales y Plantas (SPAP) de Villena

Kontakt:  pro-galgo@total-barcelona.com

„PODI“ GLÜCKLICH IN FRANKREICH

20 Apr

der kleine podenco PODI hat das grosse los getroffen. hier sieht man ihn total verwöhnt mit seiner mama

PODI in frankreich

auch wenn viele leute das nicht glauben wollen, podencos sind wunderbare hunde, liebevoll, freundlich und bei guter erziehung auch folgsam und zum freilauf geeignet.

ADOPTIERT MEHR PODENCOS!!!

VERMITTELT: „RESU“ HAT ÜBERLEBT UND BLEIBT BEI MO!

18 Apr

wir sind unendlich glücklich, dass unsere RESU es geschafft hat. Ihre OP wurde mittwochs durchgefürt, das beinchen konnte gerettet werden und ihr herz hat diesmal problemlos mitgemacht und keine herzstillstand gehabt. dank an MARCEL unseren supertraumatologen, der ihr bein genial operiert hat und mit einer epiduralanestesie verhinderte, dass ihr schwaches herz wieder aussteigen wollte.
sie besteht darauf, nicht alleine schlafen zu müssen und nach einiger nölerei hab ich mich zu ihr gelegt und es trat ruhe ein 😉 RESU schläft genüsslich im gästebett und lässt sich mit hausmannskost und vielen schmuseeinheiten verwöhnen!

hier die röntgenbilder nach der erfolgreichen  OP

Die OP hat 550eur gekostet, 330eur haben wir bereits an spenden erhalten aber jetzt fehlen noch 200eur und die nachsorge inkl entfernung der schrauben etc fúr weitere 300eur.

wer RESU helfen will, kann spenden pero paypal auf: pro-galgo@total-barcelona.com oder direkt zu ihrer retterin, die die spenden fúr RESU koordiniert und dann an unseren vet weitergibt!

Mª NIEVES HERNÁNDEZ CABALLERO
IBAN: ES60 3058 0271 7927 2000 8223
BIC: CCRIES2AXXX

„TEO“ (VERMITTELT), „MIMI“ UND „GOKU“ BLEIBEN BEI UNS!

1 Apr

Mein getromter Liebling macht sich genial. Er ist zwar immer noch sehr scheu mit fremden Menschen aber mit seinen Hundekumpels kommt er blendend aus und freilaufen ist für ihn gar kein Problem.

Hier die ersten Bilder vom Spiel im frühlingshaften Feld vor unserem Haus. MIMI macht sich auch blendend, spielt und tobt mit ihren Hundekfreunden, der ehemals scheue GOKO verträgt sich super mit der ganzen Meute und von Machogehabe keine Spur mehr!

„MAURA“ LEBT JETZT IN BELGIEN

30 Mrz

MAURA lässt sich in belgien so richtig verwöhnen!

vielen dank an GREYHOUND RESCUE BELGIUM für die adoption von MAURA!

3 GALGO-MONSTERCHEN IN SPANIEN VERMITTELT!

4 Mrz

BETO, CARLO und RUBE, drei muntere kleine Galgowelpen suchen ein Zuhause, sie haben dank Laura, die sie mit der Flasche großgezogen hat, überlebt. Die Wonneproppen könnten in 10 Wochen aus Spanien ausreisen. SIE BRAUCHEN DANN DRINGEND EINE FAMILIE WEIL LAURA AB MAI ARBEITET UND SICH NICHT KÜMMERN KÖNNTE!

JAGD-PODENCA „TUFFA“ LEBT MIT EINER TAUBE!

21 Feb

DAS GLAUBT MIR NIEMAND DER TUFFA KENNT!! die oberjagdpondenca, das jagdschweinchen vor dem herrn die nachbars hühner reihenweise geplättet hätte wenn man sie denn machen liesse… diese TUFFA lebt mit einer taube?

PEPINO heisst der kleine kerl und wurde in kassel auf der strasse gefunden und von TUFFA’s mama SABINE aufgepäppelt. Und so leben die 3 nun zusammen unter einem dach, der hammer!

und da soll mal jemand sagen, dass podencos nicht umerziehbar sind!!!

„AIXA“ SPIELT IM SCHNEE

21 Feb

Die podenca AIXA die wir liebevoll GORDI nannten, war im letzten herbst zu einer netten familie in F vermittelt worden und wir bekommen immer wieder schöne fotos von den abenteuern unserer dreibeinigen süssen. Sie musste so viel schlimmes erfahren und ist jetzt die verwöhnte prinzessin.

Hier ein paar fotos vom unterwarteten schneefall bei perpignan:

so richtig überzeugt von der weissen pracht scheint sie nicht gewesen zu sein und eine gute spanische siesta in mamas bett ist offensichtlich angenehmer 😉

„TEO“ HAT SCHON FREUNDE ;-)

20 Feb

TEO y el minigalgo IGOR

TEO und der Minigalgo IGOR

Es geht steil aufwärts mit TEO, er fängt an zu spielen, will mit zum spazieren und wenn der kühlschrank aufgeht, steht er schon ganz vorn in der warteschlange 😉

WILLKOMMEN IM LEBEN TEO!

VERMITTELT IN SPANIEN!! GALGOBABY-ALARM!!!!

12 Feb

Diese 3 waschechten Galgo-Boys müssen ohne ihre Mama zurecht kommen – als Flaschenkinder … Sie sind super-dunkel gestromt mit viel weiß und werden bestimmt tolle, stramme Jungs ;-) Sie stehen sobald sie 4 Monate alt sind zur Vermittlung.

VERMITTELT IN BELGIEN „MAURA“

7 Feb

MAURA, GALGA
GEB CA MAY 2009
GESUND UND NEGATIV IN ALLEN TESTS, KASTRATION  10.2.10

MAURA ist eine verspielte rotzfreche galga, die immer etwas findet mit dem sie sich beschäftigen kann. Sie bräuchte eine familie mit energetischem spielpartner, kids wären gar kein problem. sie liebt es zu spielen und zu toben, darum wäre ein garten für MAURA sicher angebracht.

Diese süsse verspielte galga kommt aus der region extremadura in spanien und wurde von einem jäger abgegeben. sie ist gesund und ab ende februar reisefertig

VERMITTELT:“YANA“ UND „YONE“, 2 PLÜSCHGALGOS SUCHEN ANSCHLUSS

5 Feb

YANA, LANGHAARGALGA
GEB. JULI 2009
GESUND, MUNTER, ANHÁNGLICH, VERSPIELT UND VERSCHMUST
NEGATIV IN ALLEN TESTS, WIRD NOCH KASTRIERT

Sie und ihr bruder YONE wurden in der region von navarra auf dem pannenstreifen einer autobahn ausgesetzt und gottseidank sofort von einem tierschützer gefunden und gerettet.

YONE, LANGHAARGALGO (VERMITTELT IN DE)
GEB. JULI 2009
GESUND, MUNTER, ANHÁNGLICH, VERSPIELT UND VERSCHMUST
NEGATIV IN ALLEN TESTS, KASTRIERT


VERMITTELT IN SPANIEN: „NANDO“

4 Feb

So wurde NANDO von einer tierschützerin bei sevilla fotografiert. Er sass einsam und verlassen am strassenrand. Sie machte einen aufruf im FACEBOOK und Sandra von www.baasgalgo.com hat angeboten ihn zu finanzieren aber niemand hat platz für den gestromten schönling. Wir haben eine tierpension gefunden, die ihn aufnimmt, bis er vermittelt ist.

Sobald wir mehr über alter und charakter wissen, stellen wir NANDO hier vor. Er kann über uns adoptiert werden.

Das ist wieder einmal der beweis, dass die ganzen internet-netzwerke doch für was gut sind 😉

VERMITTELT: 2 RAUHAARIGE GALGAS

31 Jan

ALBA: hündin, ca. 2 jahre alt, sozial mit menschen, läuft gut an der leine (HEISST JETZT „PLÜSCHI“ UND BLEIBT BEI MO!!!)

LEONA, galga, ca 15 monate alt, verspielt,freundlich und sehr sozial mit mensch und tier
http://www.youtube.com/watch?v=L2XOsdnKegA

RESERVIERT FÜR DEUTSCHLAND