UNSERE VETS


Die spanischen Tests und Tierärzte
Bitte vertrauen Sie unserem Tierarzt. Die Hunde werden wirklich alle getestet und geimpft. Uns liegt die Gesundheit der Tiere am Herzen und wir sind gegen den Transport von ungeimpften Hunden oder Hunden mit ungenügendem Impfschutz. Sie können sich also ruhig auf die Testresultate verlassen, die sie bei der Adoption erhalten und so sich Hunderte von Euros und Ihrem Hund viel Stress ersparen. Spanien ist zwar in Sachen Tierhaltung sehr rückständig aber nicht in Sachen Tiermedizin.

Alle Hunde auf dieser Page sind aus diversen spanischen Tierheimen sowie Auffangstationen. Sie werden vor der Abreise bei uns in der Auffangstation nochmals gecheckt und von unseren Tierärzten Jose Manuel, Juan und Marcel (für Traumatologie und OP’s generell)  untersucht. Es geht kein Tier ohne vorher nochmals gecheckt zu werden.

Die Gesundheit unserer Tiere
Ausnahmslos alle zu vermittelnden Hunde sind Leishmaniose negativ getestet, mit Vet-Zeugnis ausgestattet und entwurmt. Wir sind absolut gegen die Vermittlung von Leishmaniose kranken Hunden, da alleine schon der Klimawechsel und der Reisestress das Imunsystem des Tieres so schwächen kann, dass die Krankheit zum Ausbruch kommt. Sollte ein Hund positiv getestet werden, wird er in Spanien vermittelt.

Die übrigen Mittelmeerkrankheiten wie Ehrlichiose, Boreliose, Filarien (Herzwurm) etc. werden ebenfalls getestet und gegebenenfalls behandelt. Nur nach abgeschlossener Behandlung werden die Tiere vermittelt.

Leishmaniose
Die Hunde, die bei uns positiv getestet wurden, bleiben in Spanien und wir suchen darum Paten für sie.

Spätschäden
Trotz der besten Betreuung kann es vorkommen, dass sich später (vor allem bei Greyhounds) leichtere Gesundheitsprobleme zeigen z.B. übermässige Abnützung der Gelenke, Fell- und Hautprobleme durch jahrelange Mangelernährung und bei den Greyhounds ein sehr schlechtes Gebiss. Alle Rennbahngreys bekommen noch bei uns eine Zahnreinigung. Sollte es erforderlich sein, werden von alten Läsionen Röntgenaufnahmen gemacht und bei der Adoption selbstverständlich an die neue Familie weitergegeben.

Auf eventuelle gesundheitliche Schäden oder psychische Probleme bei einem Tier wird im jeweiligen Infotext immer speziell hingewiesen.

Advertisements

4 Antworten to “UNSERE VETS”

  1. Dr.Carmen Marciniak September 9, 2010 um 8:51 am #

    Finde es traurig, daß keine Leishmaniose-positiven Hunde nach Deutschland vermittelt werden- sie haben doch in Spanien gar keine Chance und werden in den Perreras als erste geopfert!

    • Andrea Földy August 31, 2013 um 5:10 pm #

      Find ich auch. ich als tierarzt wollt man genau so eine übernehmen. hab ich nicht bekommen. war ein anderer verein. fand ich auch schade. muß ja nicht ein todesurteil sein.

    • www.pro-galgo-international.org September 2, 2013 um 11:29 am #

      hallo aus spanien, das ist so nicht richtig. die perreras machen erstens keine leishmaniose tests (in fast keiner perrera wird das gemacht) somint weiss man gar nicht, was man rausholt. und zweitens vermitteln die meisten spanischen vereine sehr sehr erfolgreich hier in spanien. PRO-GALGO hat in den letzten 3 jahren fast 200 hunde in spanien vermittelt, alle im umkreis von 150km und zu wundervollen adoptanten. auch leishmaniosehunde waren darunter. hier ist die leishmaniose so extrem weit verbreitet , vor allem in katalonien, dass jeder hund zu jeder zeit sich anstecken kann.
      spanische adoptanten sind wunderbar mit ihren galgos und machen aktiv mit als pflegestellen, an infoständen usw. wir sind von unseren spanischen adoptanten hell begeistert.

  2. www.pro-galgo-international.org September 2, 2013 um 11:31 am #

    ps. wir haben in der vergangenheit feststellen müssen, dass hier gesunde und fite leishmaniosehunde nach dem transport, der klimaumstellung, den ganzen impfungen usw im ausland schwere leishmanioseschübe hatten und leider auch oft sehr schnell totkrank wurden. das imunsystem wird durch eine vermittlung im selben klima ohne lange reisen usw viel weniger gestresst. ich selber habe 8 leishmaniosehunde die zt seit über 7 jahren positiv sind und perfekt gesund sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: